Skip to content

Bitcoin Suisse Crypto Payments für Magento 2.x

bitcoin suisse crypto Payment

Bitcoin Suisse ist ein Krypto-Finanz- und Technologie-Pionier und Marktführer mit globaler Reichweite und einer soliden Erfolgsbilanz. 

Gegründet im Jahr 2013, mit Niederlassungen in der Schweiz, Dänemark und Liechtenstein, ist Bitcoin Suisse der älteste, regulierte, professionelle Anbieter von Krypto-Finanzdienstleistungen in der Schweiz. Bitcoin Suisse und FENOMICS® machen es Händlern einfach, bequem und sicher, die führenden Kryptowährungen in ihrem Checkout-Prozess auf eine vollständig konforme Weise zu akzeptieren.
Die FENOMICS®, als Magento-Entwicklungspartner, erstellte die Zahlungserweiterung in enger Zusammenarbeit mit Bitcoin Suisse, um eine vollständige Integration in den Bestellprozess von Magento 2.x zu gewährleisten.

Bitcoin Suisse - Crypto Payment

Konto und preisgestaltung

Händler müssen ein Händlerkonto bei Bitcoin Suisse haben, um Zahlungen akzeptieren zu können. Falls Sie sich noch nicht für ein Konto registriert haben, starten Sie den Prozess bitte hier.
Bitcoin Suisse berechnet eine Pauschalgebühr von 1,00% für jede Zahlungstransaktion, die Sie erhalten. Es fallen keine Fixkosten oder zusätzliche Gebühren für Händler an.
Ihr Bitcoin Suisse Konto ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, Kryptowährungen zu speichern und zu handeln sowie auf zusätzliche Dienste wie Staking zuzugreifen.

Installationsanweisung

Bitte führen Sie die nachfolgenden Schritte aus um die Erweiterung zu Aktivieren. Sollten Probleme auftreten, eröffnen Sie bitte ein Ticket in unserem Ticketsystem.

1. aktualisieren Sie ihre composer.json Datei

Navigieren Sie zu Ihrem Magento-Projektverzeichnis und aktualisieren Sie Ihre composer.json-Datei.

composer require fenomics/bitcoinsuisse:1.0.0

Geben Sie Ihre Authentifizierungsschlüssel ein. Ihr öffentlicher Schlüssel ist Ihr Benutzername, Ihr privater Schlüssel ist Ihr Passwort.

Warten Sie, bis Composer die Aktualisierung Ihrer Projektabhängigkeiten abgeschlossen hat und stellen Sie sicher, dass keine Fehler auftreten:

2. Überprüfen der Erweiterung

Um zu überprüfen, ob die Erweiterung korrekt installiert wurde, führen Sie den folgenden Befehl im root Ordner Ihrer Magento Installation aus:

bin/magento module:status bitcoinsuisse

3. aktivieren sie die erweiterung

3.1 aktivieren sie die erweiterung

Einige Erweiterungen werden nicht richtig funktionieren, wenn Sie nicht zuerst die von Magento generierten statischen Ansichtsdateien löschen. Verwenden Sie die Option –clear-static-content, um statische Ansichtsdateien zu löschen, wenn Sie eine Erweiterung aktivieren. 

Führen Sie folgenden Befehl aus:

 

bin/magento module:enable bitcoinsuisse --clear-static-content

 

Sie sollten die folgende Ausgabe sehen:

Die folgenden Module wurden aktiviert:

– Bitcoinsuisse

3.2. registrieren sie die erweiterung

bin/magento setup:upgrade

3.3 Kompilieren Sie Ihr Magento-Projekt neu

Im Produktionsmodus erhalten Sie möglicherweise die Meldung “Please rerun Magento compile command”. Im Entwicklermodus fordert Magento Sie nicht auf, den Kompilierbefehl auszuführen.​
bin/magento setup:di:compile

3.4 Überprüfen Sie, ob die Erweiterung aktiviert ist

bin/magento module:status Fenomics_bitcoinsuisse
Sie sollten eine Ausgabe sehen, die bestätigt, dass die Erweiterung nicht mehr deaktiviert ist:

3.5 Bereinigen Sie den Cache

bin/magento cache:clean
bin/magento cache:flush

3.6 Konfigurieren Sie die Erweiterung im Magento Backend

Förderprogramm go-digital

FENOMICS ® ist autorisiertes Unternehmen für das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

E-Commerce Referenz Hofladen Melder

E-Commerce mit WooCommerce. Versand von landwirtschaftlichen Produkten mit vielen speziellen Features für Hofläden.

Webdesign Referenz
Viakoro

Die neue Schmucklinie der Degussa Goldhandel.